Anreize für Infrastrukturinvestitionen bei der Zusammenschaltung

Anreize für Infrastrukturinvestitionen bei der Zusammenschaltung
in der Telekommunikation
Piepenbrock, Hermann-Josef; Schuster, Fabian (Hrsg.)
Preis 54,00inkl. ges. MwSt.
ISBN 978-3-89936-168-1
Bestell-Nr. 168B
Gewicht 532 g
Warengruppe Rechtswissenschaft
Sachgruppe Regulierungsrecht und Regulierungsökonomie
Einband Hardcover mit Fadenheftung
Sprache Deutsch
Umfang 228
Download des Waschzettels als PDF-File!
Sofort lieferbar!|

Inhaltsverzeichnis

1 Grundlagen
Ausgangssituation und Anliegen der Studie
Prinzipielle Logik der vergleichenden Netzkostenanalysen

2 Netzkosten von Verbindungsnetzbetreibern mit unterschiedlichen Infrastrukturausbaugraden und
Verkehrsmengen
Hauptbestimmungsgrößen der Netzkosten im Überblick
Unmittelbar verkehrsmengenabhängige Zusammenschaltungskosten
Kosten für Interconnectionanschlüsse
Kosten für Vermittlungstechnik
Kosten von überregionalen Übertragungswegen zur Verknüpfung der Vermittlungsknoten (Backbonenetz)
Gesamte Netzkosten
Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen auf der Ebene der einzelnen Zusammenschaltungspunkte

3 Schlussfolgerungen
Wettbewerbsentwicklung bei Fortbestand der Preisabstände für Interconnection-Verbindungsleistungen in den
Tarifzonen local und single transit
Veränderungsbedarf bei den Preisabständen für Interconnection-Verbindungsleistungen in den Tarifzonen local
und single transit

4 Zusammenfassung

programmierung und realisation © 2020 ms-software.de