Qualitätsmanagement mit der Six Sigma-Methode

Qualitätsmanagement mit der Six Sigma-Methode
Nollau, Hans-Georg; Bennek, Daniela
Preis 45,00inkl. ges. MwSt.
ISBN 978-3-89936-296-1
Bestell-Nr. 296B
Gewicht 306 g
Warengruppe Betriebswirtschaft
Sachgruppe Economy and Labour
Einband broschiert/Efalin
Sprache Deutsch
Umfang 216
Download des Waschzettels als PDF-File!
Sofort lieferbar!|

Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung
1.1 Die Ausgangssituation
1.2 Der Aufbau der vorliegenden Arbeit

2. Qualität und Kundenorientierte Ganzheitliche Vernetzte Logistik (KGVL®)
2.1 Bausteine der KGVL®
2.2 Hauptbestandteile der KGVL®

3. Total Quality Management (TQM)
3.1 Gründe für den Einsatz von TQM
3.2 Inhalt und Zielsetzung von TQM
3.3 Grundüberlegungen zum TQM
3.4 Unterschiedliche Auffassungen von TQM in verschiedenen Ländern

4. Six Sigma als TQM-Instrument
4.1 Gründe für den Einsatz von Six Sigma
4.2 Inhalt und Zielsetzung von Six Sigma
4.3 Realisierung von Six Sigma

5. Praxisbeispiel: Leitfaden zur Six Sigma-Einführung
5.1 Das untersuchte Unternehmen
5.2 Allgemeine Darstellung des Leitfadens zur Six Sigma-Einführung
5.3 Praktische Umsetzung des Leitfadens beim betrachteten Unternehmen

6. Zusammenfassung und Ausblick

Über den Autor

Hans-Georg Nollau wurde am 10. April 1946 in Darmstadt geboren. Nach dem Abitur studierte er an der Technischen Hochschule in Darmstadt Mathematik und Physik. Neben seiner Berufstätigkeit promovierte er 1983 im Fachbereich Maschinenbau der TH Darmstadt. Zum 01.09.1996 wurde er als Professor an die Fachhochschule Regensburg, Fachbereich Betriebswirtschaft, berufen.

Daniela Bennek wurde am 31. Oktober 1975 in Freyung geboren. Nach ihrer Ausbildung zur Handelsfachwirtin nahm sie 1999 ihr Studium der Betriebswirtschaft an der Fachhochschule Regensburg auf, das sie im Jahre 2004 im Studienschwerpunkt Logistik als Diplombetriebswirtin (FH) abschloss.

programmierung und realisation © 2019 ms-software.de