Kosten- und Leistungsmanagement in Hochschulen

Kosten- und Leistungsmanagement in Hochschulen
- Grundlagen & Konzepte für ein zweckorientiertes Rechnungssystem
Kirchhoff-Kestel, Susanne
Preis 64,00inkl. ges. MwSt.
ISBN 978-3-89936-485-9
Bestell-Nr. 485B
Gewicht 715 g
Warengruppe Betriebswirtschaft
Sachgruppe Wissenschafts- und Hochschulmanagement
Einband broschiert/Efalin
Sprache Deutsch
Umfang 508
Download des Waschzettels als PDF-File!

Inhaltsverzeichnis

1 Theoretische Grundlagen eines zweckorientierten, internen Hochschulrechnungssystems
1.1 Das Management-Paradigma: Neue Rechnungssysteme in Hochschulen
1.2 Forschungsdesign
1.3 Das traditionelle Rechnungssystem: Die kameralistische Hochschulhaushaltsrechnung
1.4 Analyse des Einflusses situativer Faktoren auf Rechnungszwecke und Gestaltung eines internen Hochschulrechnungssystems in Deutschland
1.5 Potenzielle Zwecke eines internen Hochschulrechnungssystems
1.6 Gestaltungsoptionen eines zweckorientierten, internen Hochschulrechnungssystems

2 Neue Hochschulrechnungssysteme in US-amerikanischen und deutschen Hochschulen – Zwei Fallstudien
2.1 Ziele und Untersuchungsdesigns der Fallstudien
2.2 Vergleich der Hochschulsysteme
2.3 Fallstudie USA
2.4 Fallstudie Deutschland
2.5 Zum Erkenntnisgewinn durch die Fallstudien

3 Konzepte für ein zweckorientiertes, internes Hochschulrechnungssystem
3.1 Übergeordnete Gestaltungshinweise
3.2 Konzepte für eine zweckorientierte Ausgaben- und Kostenrechnung sowie eine Einnahmen- und eine Leistungsrechnung
3.3 Konzepte für ein zweckorientiertes Kostenmanagement
3.4 Konzepte für ein zweckorientiertes Leistungsmanagement
3.5 Konzepte für ein integriertes, zweckorientiertes Kosten- und Leistungsmanagement
3.6 Hochschulrechnungssysteme im Umbruch – Zusammenfassung, Erkenntnisgewinn und Ausblick

Über den Autor

Susanne Kirchhoff-Kestel, Jahrgang 1963, studierte an der Universität Dortmund Betriebswirtschaftslehre; Abschluss als Diplom-Kauffrau 1987. Von 1987 bis 2002 wissenschaftliche Mitarbeiterin und Assistentin am Fachgebiet Empirische Wirtschafts- und Sozialforschung der Universität Dortmund. 1993 Promotion zum Dr. rer. pol. Wissenschaftliche Begleitung von Projekten des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) zur Kosten- und Leistungsrechnung an Hochschulen. Seit Frühjahr 2006 freiberuflich im Bereich empirische Wirtschafts- und Hochschulforschung tätig.

programmierung und realisation © 2019 ms-software.de