Standardisierung und Koexistenz in Netzeffektmärkten

Standardisierung und Koexistenz in Netzeffektmärkten
- Modellgeleitete Analyse unter besonderer Berücksichtigung ...
Wiedemer, Volker
Preis 46,00inkl. ges. MwSt.
ISBN 978-3-89936-618-1
Bestell-Nr. 618B
Gewicht 334 g
Warengruppe Volkswirtschaft
Sachgruppe Industrieökonomik
Einband broschiert/Efalin
Sprache Deutsch
Umfang 232
Download des Waschzettels als PDF-File!

Inhaltsverzeichnis

0. Einleitung: Problemstellung und Aufbau der Arbeit
I. Grundsätzliches zur Netzeffektökonomie
I.1 Definition von zunehmenden Anwendungserträgen und Netzeffekten
I.2 Wirkungen auf die Marktentwicklung
I.3 Zwischenfazit und Übergang zum nächsten Kapitel
II. Standardisierung und Koexistenz in Märkten mit globalen Netzeffekten
II.1 Das Grundmodell von Brian Arthur
II.2 Marktentwicklung bei nichtlinearen globalen Netzeffekten
II.3 Marktentwicklung bei verschiedenen Kompatibilitätsgraden
II.4 Nichtlineare Polya-Urnen-Prozesse
II.5 Zusammenfassung und Reflexion der Ergebnisse vor dem Hintergrund der traditionellen Netzeffekttheorie
III. Standardisierung und Koexistenz in Märkten mit direkten und lokalen Netzeffekten
III.1 Grundlagen und kritische Würdigung bisheriger Arbeiten
III.2 Modellgestützte Untersuchung der Diffusion konkurrierender Varianten eines Netzeffektgutes
III.3 Endogenisierung der Anbieterentscheidungen
IV. Schlussbetrachtung

Über den Autor

Volker Wiedemer wurde 1970 in Eberbach (Baden) geboren. Studium der Physik, der Volkswirtschaftslehre und der Interdisziplinären Umweltwissenschaften an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg mit den Abschlüssen des Diploms in Physik mit VWL als Ne¬benfach und des Zertifikats in Interdisziplinären Umweltwissenschaften. Ab 2000 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Volkswirtschaftslehre und Recht bei Prof. Dr. Frank C. Englmann an der Universität Stuttgart. Promotion zum Dr. rer. pol. im Juni 2007. Ab Juli 2007 wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der VDI/VDE Innovation + Technik GmbH im Bereich Gesellschaft und Wirtschaft.

programmierung und realisation © 2019 ms-software.de