Social Software in Unternehmen

Social Software in Unternehmen
- Nutzenpotentiale und Adoption in der innerbetrieblichen ...
Manouchehri Far, Shakib

Social Software in Unternehmen - Nutzenpotentiale und Adoption in der innerbetrieblichen Zusammenarbeit

Preis 57,00inkl. ges. MwSt.
ISBN 978-3-89936-970-0
Bestell-Nr. 970B
Gewicht 383 g
Warengruppe Betriebswirtschaft
Sachgruppe Planung, Organisation und Unternehmungsführung
Einband broschiert
Sprache Deutsch
Umfang 268
Download des Waschzettels als PDF-File!
Lagerbestand: Wenige auf Lager

Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung
1.1 Problemaufriss und Motivation
1.2 Forschungsfragen und Zielkonkretisierung
1.3 Aufbau der Arbeit und methodische Vorgehensweise

2 Social Software als Forschungsgegenstand
2.1 Theoretische Einordnung von Social Software
2.2 Social Software im unternehmerischen Einsatz
2.3 Basistechnologien und Konzepte von Social Software
2.4 Social Software-Anwendungen
2.5 Die besondere Rolle der Nutzer in Social Software

3 Nutzenpotentiale von Social Software in der innerbetrieblichen Zusammenarbeit
3.1 Abgrenzung der innerbetrieblichen Zusammenarbeit
3.2 Ausgewählte Werkzeuge zur Unterstützung der innerbetrieblichen Zusammenarbeit
3.3 Identifizierung von Nutzenpotentialen von Social Software in der innerbetrieblichen Zusammenarbeit
3.4 Erfolgsfaktoren von Social Software in der innerbetrieblichen Zusammenarbeit

4 Ansätze zur Adoption von technischen Innovationen
4.1 Auswahl von Erkenntnissen aus vergleichbaren Forschungsgebieten
4.2 Anknüpfungspunkte aus der Diffusions- und Adoptionsforschung
4.3 Anknüpfungspunkte aus der Akzeptanzforschung
4.4 Anknüpfungspunkte aus der Motivationsforschung
4.5 Anknüpfungspunkte aus der Vertrauensforschung

5 Adoption von Social Software in der innerbetrieblichen Zusammenarbeit
5.1 Explorative Studie zur Adoption von Social Software in der innerbetrieblichen Zusammenarbeit
5.2 Einführung von Social Software als technische Innovation
5.3 Motivationstheoretischer Ansatz zur Adoption von Social Software in der innerbetrieblichen Zusammen-arbeit
5.4 Vertrauenstheoretischer Ansatz zur Adoption von Social Software in der innerbetrieblichen Zusammen-arbeit
5.5 Einleitung von Maßnahmen zur Förderung der Akzeptanz von Social Software in der innerbetrieblichen Zusammenarbeit
5.6 Konzeption technischer Komponenten zur Unterstützung der Motivation und des Vertrauens

6 Beantwortung der Forschungsfragen und Konsequenzen für die weitere Forschung
6.1 Beantwortung der Forschungsfrage
6.2 Konsequenzen für die weitere Forschung

Rezension(en)

Interessant ist [in dieser Arbeit] vor allem der vom Autor gewählte Ansatz, Adaptionsforschung und Motivations- sowie Vertrauenstheorien zusammenzuführen. Überraschenderweise blieb der Einfluss von Motivation auf die Wirkung der Nutzung von Social Software in Unternehmen in vielen anderen Werken bis dato oftmals nur ein Randthema und verhaftete häufig in der Beschreibung der Theorien, ohne einen Bezug zu Social Software herzustellen. Diese Arbeit liefert einen interessanten interdisziplinären Ansatz, die Vorgehensweisen der Wirtschaftsinformatik und Theorien, die ursprünglich aus der Soziologie und Psychologie entlehnt sind, innerhalb eines Modells zusammenzuführen.

Dipl.-Wi.-Ing. Jochen Günther, Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation, Heft 277, Februar 2011

Über den Autor

Shakib Manouchehri Far, Jahrgang 1974, studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Paderborn und absolvierte einen Studienaufenthalt an der University of Toronto in Kanada. Nach einer anschließenden dreijährigen Tätigkeit als IT-Berater arbeitete er von 2005 bis 2010 als Projektleiter und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungszentrum für Informationstechnik-Gestaltung (ITeG) sowie am Fachgebiet Wirtschaftsinformatik der Universität Kassel. Die Promotion zum Dr. rer. pol. erfolgte im Mai 2010. Seine Forschungsaktivitäten konzentrieren sich insbesondere auf die Gebiete Collaboration Engineering, Social Software/Enterprise 2.0 sowie IT Innovationen im Bereich Ubiquitous/Mobile Computing.

programmierung und realisation © 2019 ms-software.de