Internationalisierung im Mittelstand

Internationalisierung im Mittelstand
- Eine empirische Analyse kulturabhängiger Erfolgsfaktoren von ..
Amschlinger, Mario Caius

Internationalisierung im Mittelstand - Eine empirische Analyse kulturabhängiger Erfolgsfaktoren von Direktinvestitionen deutscher kleiner und mittlerer Unternehmen in Rumänien

Preis 64,00inkl. ges. MwSt.
ISBN 978-3-8441-0056-3
Bestell-Nr. 0056C
Gewicht 506 g
Warengruppe Betriebswirtschaft
Sachgruppe Kleine und mittlere Unternehmen
Einband broschiert
Sprache Deutsch
Umfang 356
Download des Waschzettels als PDF-File!
Lagerbestand: Wenige auf Lager

Inhaltsverzeichnis

1. Einführung

2. Mittelständische Unternehmen als Untersuchungsgegenstand
2.1 Entwicklung, Abgrenzung und Bedeutung kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU)
2.2 Spezifische Eigenschaften kleiner und mittlerer Unternehmen

3. Internationalisierung durch Direktinvestitionen als strategische Handlungsalternative
3.1 Begriff der Globalisierung und Internationalisierung
3.2 Identifikation von Internationalisierungsmotiven anhand ausgewählter Erklärungsansätze
3.3 Strategie und Strategieformulierung
3.4 Internationalisierungsstrategien

4. Rumänien als Investitionsstandort für deutsche KMU
4.1 Geografisches und ethnografisches Kurzprofil Rumäniens
4.2 Politische Rahmenbedingungen
4.3 Entwicklung der rumänischen Wirtschaft
4.4 Ausgewählte rechtliche Rahmenbedingungen
4.5 Sozio-kulturelle Rahmenbedingungen
4.6 Angebotsseitige Rahmenbedingungen
4.7 Empirische Ergebnisse bezüglich der Rahmenbedingungen in Rumänien

5. Erfolgsfaktorenforschung als mögliche Entscheidungshilfe bei der Durchführung von Di-rektinvestitionen
5.1 Grundlagen der Erfolgsfaktorenforschung
5.2 Methodische Ansätze zur Identifikation von Erfolgsfaktoren
5.3 Wesentliche Kritikpunkte

6. Konzeption zur Analyse kulturabhängiger Erfolgsfaktoren von Direktinvestitionen
deutscher kleiner und mittelständischer Unternehmen in Rumänien

6.1 Konzeptualisierung und Operationalisierung des Internationalisierungserfolgs
6.2 Konzeptualisierung und Operationalisierung potenzieller Erfolgsfaktoren des Internationalisie-rungserfolgs

7. Methodische Grundlagen und empirische Ergebnisse
7.1 Datenerhebung
7.2 Partial Least Squares-Ansatzes als geeignete Untersuchungsmethode
7.3 Verifizierung der Hypothesen des Strukturgleichungsmodells
7.4 Einschränkungen des Modells

8. Schlussbetrachtung

Über den Autor

Mario Caius Amschlinger hat von 1995 bis 2002 an der Universität Hohenheim und der Copenhagen Business School Wirtschaftswissenschaften studiert und sein Studium als Diplom-Ökonom abgeschlossen. Von 2002 bis 2007 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Industriebetriebslehre der Universität Hohenheim sowie Lehrbeauftragter der Berufsakademien Stuttgart, Ravensburg und Heidenheim. Seit 2007 ist er auf verschiedenen Ebenen des Controllings eines weltweit führenden Industriekonzerns als Führungskraft tätig.

programmierung und realisation © 2019 ms-software.de