Der Handel mit Emissionszertifikaten

Der Handel mit Emissionszertifikaten
Ates, Aynur
Preis 56,00inkl. ges. MwSt.
ISBN 978-3-8441-0103-4
Bestell-Nr. 0103C
Gewicht 334 g
Warengruppe Rechtswissenschaft
Sachgruppe Europäisches Wirtschaftsrecht - Jean-Monnet-Schriftenreihe
Einband broschiert
Sprache Deutsch
Umfang 232
Download des Waschzettels als PDF-File!

Inhaltsverzeichnis

1. Teil: Einleitung und Gang der Untersuchung
A. Klimawandel
B. Ursachen und Folgen des Klimawandels

2. Teil: Darstellung und Erläuterung des Rechtsrahmens
A. Der Weg zum Emissionswandel
B. Zuteilungsperioden im Emissionshandel
C. Rechtliche Umsetzung in der Bundesrepublik

3. Teil: Der Handel
A. „Cap“ und „Trade“ als Grundelemente des Emissionshandels
B. Die Deutsche Emissionshandelsstelle
C. Aufgaben und Funktionen der Deutschen Emissionshandelsstelle
D. Das Emissionshandelsregister

4. Teil: Funktionsfähigkeit des Handels
A. Planmäßiges Funktionieren des Handels
B. Bewältigung von Störungen
C. De lege ferenda/Ausblick

5. Teil: Handelsplattformen
A. Angebot und Nachfrage
B. European Energy Exchange (EEX)

6. Teil: Ergebnis
A. Schlussbetrachtung
B. Thesenartiges Ergebnis

Über den Autor

Aynur Ates wurde 1978 in Siegen geboren. Von 1998 bis 2005 Studium der Rechtswissenschaften mit Vorlesungen in Mannheim, Heidelberg und London. Von 1998 bis 2000 Vorstandsmitglied bei ELSA-Mannheim (European Law Student Association) sowie von 2002 bis 2004 wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht an der Universität Mannheim. Von 2005 bis 2007 Referendariat am Oberlandesgericht Zweibrücken, u. a. mit Stationen an der Deutschen Botschaft in London. Von 2007 bis 2011 Promotionsstudium bei Prof. Dr. Peter Krebs an der Universität Siegen mit Abschluss zum Dr. iur.

programmierung und realisation © 2019 ms-software.de