E-Commerce-Strategien von Familienunternehmen

E-Commerce-Strategien von Familienunternehmen
- Erfolgs- und Risikopotenziale
Leberling, Alexander
Preis 73,00inkl. ges. MwSt.
ISBN 978-3-8441-0127-0
Bestell-Nr. 0127C
Gewicht 710 g
Warengruppe Betriebswirtschaft
Sachgruppe Schriften zu Familienunternehmen
Einband broschiert
Sprache Deutsch
Umfang 504
Download des Waschzettels als PDF-File!
Downlaod des kostenfreien E-Books!

Inhaltsverzeichnis

Teil 1: Einführung
1. Überblick und einleitende Überlegungen in die Thematik

Teil 2: Konzeptionell-theoretische Grundlagen
2. Zeitgemäße Rahmenbedingungen des Handels und klare Kundenbedürfnisse – Die Begründung hoher E-Commerce-Relevanz
3. Gelingens- und Scheiternsfaktoren der Entwicklung und Implementierung von E-Commerce-Strategien im Handel – Eine kritische Würdigung des theorie- und empiriebezogenen Literaturstandes
4. Familienunternehmen und ihre besonderen Merkmale im Kontext der Anforderungen nachhaltig erfolgreicher E-Commerce-Umsetzung
5. Theoretische Modellierung von Erfolgs- und Risikopotenzialen in Familienunternehmen bei der Entwicklung und nachhaltigen Implementierung von E-Commerce-Strategien im Handel – Ein Propositionenkatalog

Teil 3: Ergebnisspiegelung nach den empirischen Erhebungen
6. Kritische Spiegelung theoretisch-konzeptioneller Propositionen und empirischer Ergebnisse – Familienunternehmerische Weiterentwicklungsbedarfe im Kontext der Herausforderungen von E-Commerce in der Handelsbranche

Teil 4: Ergebnisaufbereitung und Schlussfolgerungen
7. Resümé – Ergebnisaufbereitung, Handlungsempfehlungen und Schlussfolgerungen

Über den Autor

Alexander Leberling, geboren 1983, hat von 2003 bis 2008 an der Technischen Universität Dortmund sowie an der San Diego State University und der Universidad de Barcelona Wirtschaftswissenschaften studiert. Nach seinem Studienabschluss als Dipl.-Kfm. im Frühjahr 2008 sammelte er zunächst Berufserfahrungen bei der strategischen Unternehmensberatung SMP AG in Düsseldorf, bevor er im Sommer 2009 sein Promotionsstudium am Wittener Institut für Familienunternehmen bei Professor Rudolf Wimmer begann, das er im Sommer 2011 erfolgreich als Dr. rer. pol. abgeschlossen hat.

programmierung und realisation © 2019 ms-software.de