Plagiatserkennung, Plagiatsvermeidung und Plagiatssanktionierung

Plagiatserkennung, Plagiatsvermeidung und Plagiatssanktionierung
Interdisziplinäre Lösungsansätze für die Korrekturpraxis ...
Grottke, Markus (Hrsg.)

Plagiatserkennung, Plagiatsvermeidung und Plagiatssanktionierung - Interdisziplinäre Lösungsansätze für die Korrekturpraxis an Universitäten und Fachhochschulen

Preis 47,00inkl. ges. MwSt.
ISBN 978-3-8441-0200-0
Bestell-Nr. 0200C
Gewicht 290 g
Warengruppe Multidisziplinäre Reihen
Sachgruppe Transparenz in der Wirtschaft
Einband broschiert
Sprache Deutsch
Umfang 196
Download des Waschzettels als PDF-File!

Inhaltsverzeichnis

Einleitung
Markus Grottke

Vom magischen Plagiatsviereck zum Wettbewerb als Entdeckungsverfahren – Ökonomische Ansätze zur Plagiatserkennung
Eduard Braun und Markus Grottke

Plagiate aus textanalytischer Sicht – Vorschläge zu ihrer Systematisierung und Prüfung
Stephanie Großmann und Stefan Halft

Erkennen von Übersetzungsplagiaten
Stefan Metzger

Plagiate erkennen durch die Analyse von Anaphern – Eine sprachwissenschaftlich-informationstechnologische Perspektive
Helene Schmolz

Plagiate in wissenschaftlichen Arbeiten aus rechtlicher Sicht
Evelyn-Maria Wiggert

Über den Autor

Markus Grottke, Jahrgang 1978. 2000–2005 Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Abschluss als Diplom-Kaufmann und 2002–2007 Studium der Philosophie, Literaturwissenschaft und Politikwissenschaft mit Abschluss als Magister, beides an der Universität Passau. 2012 Promotion zum Dr. rer. pol. Seit 2005 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Passau. 2012 Aufbau der Firma vI verbal Intelligence GmbH zur Umsetzung der in der Dissertation entwickelten Analysemethodik in Software.

programmierung und realisation © 2019 ms-software.de