Opportunity Recognition und Entrepreneurship Education

Opportunity Recognition und Entrepreneurship Education
- Eine empirische Untersuchung an Studierenden eines ...
Brülhart, Andreas

Opportunity Recognition und Entrepreneurship Education – Eine empirische Untersuchung an Studierenden eines Entrepreneurship-Masterprogrammes

Preis 59,00inkl. ges. MwSt.
ISBN 978-3-8441-0259-8
Bestell-Nr. 0259C
Gewicht 430 g
Warengruppe Betriebswirtschaft
Sachgruppe FGF Entrepreneurship-Research Monographien
Einband broschiert
Sprache Englisch
Umfang 300
Download des Waschzettels als PDF-File!

Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung

2 Stand der Forschung
2.1 Opportunity Recognition
2.2 Entrepreneurship Education
2.3 Bedeutung der Literatur für den Fortgang der Arbeit

3 Theoretischer Bezugsrahmen und Hypothesenbildung
3.1 Eine kognitive Perspektive
3.2 Hypothesen

4 Empirie
4.1 Forschungsdesign
4.2 Durchführung der Datenerhebung
4.3 Statistische Auswertung

5 Diskussion
5.1 Bewertung der Resultate in Bezug auf die Forschungsfrage
5.2 Wissenschaftlicher Beitrag der Resultate
5.3 Praktischer Beitrag der Resultate
5.4 Einschränkungen der Untersuchung
5.5 Ausblick

6 Anhang
6.1 Fallstudie t0 – Flexopans
6.2 Fallstudie t0 – Smart
6.3 Fallstudie t0 – 3D-Print
6.4 Fragebogen t0 (ohne NEO-FFI)
6.5 Fallstudie t1 – PrimeSense
6.6 Fallstudie t1 – Imetric
6.7 Fallstudie t1 – GreenTeg
6.8 Fragebogen t1
6.9 Codierschema
6.10 Codierbeispiele
6.11 Opportunities t0
6.12 Opportunities t1
6.13 Bewertung der Opportunities durch Experten
6.14 Korrelationsmatrix

Über den Autor

Andreas Brülhart, geboren 1978 in Freiburg i. Üe., absolvierte von 2000 bis 2003 das Studium der Betriebsökonomie an der Hochschule für Wirtschaft (HSW) Freiburg und im Anschluss das Masterstudium in Entrepreneurship an der Universität Liechtenstein (2007). Seit 2008 ist er an der HSW als Studiengangsverantwortlicher und Projektleiter im Bereich Unternehmertum aktiv. Parallel dazu war er 2009 bis 2012 Doktorand von Prof. Dr. Urs Baldegger, Inhaber des Van Riemsdijk-Lehrstuhls für Entrepreneurship an der Universität Liechtenstein. Seine Promotion zum Dr. rer. oec. erfolgte im November 2012. Neben seiner Dissertation hat er dank seines Engagements in mehreren Start-ups umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen Innovation und Entrepreneurship gewonnen.

programmierung und realisation © 2019 ms-software.de