Hochschulmarketing

Hochschulmarketing
- Dargestellt unter besonderer Berücksichtigung einer ...
Albrecht, Patric

Hochschulmarketing - Dargestellt unter besonderer Berücksichtigung einer empirischen Untersuchung der Determinanten der Hochschulwahl durch Studieninteressenten

Preis 58,00inkl. ges. MwSt.
ISBN 978-3-8441-0369-4
Bestell-Nr. 0369C
Gewicht 402 g
Warengruppe Betriebswirtschaft
Sachgruppe Marketing, Handel und Management
Einband broschiert
Sprache Deutsch
Umfang 280
Download des Waschzettels als PDF-File!

Inhaltsverzeichnis

1. Hochschulmarketing als Instrument im Wettbewerb um Studierende
1.1. Der Wandel der Hochschulen auf dem Weg zum Wettbewerb
1.2. Aufbau der Arbeit

2. Rahmenbedingungen, begriffliche und konzeptionelle Grundlagen des Hochschulmarketing
2.1. Rahmenbedingungen des Hochschulmarketing
2.2. Grundlegende Aspekte zur Betrachtung des Hochschulmarketing
2.3. Ziele und Strategieoptionen des Hochschulmarketing
2.4. Instrumentalbereiche des Marketing und ihre Bedeutung für das Hochschulmarketing
2.5. Ausgewählte Handlungsoptionen des Hochschulmarketing
2.6. Studiengebühren als besonderes Instrument der Preissetzung für Hochschulen

3. Determinanten der Hochschulwahl – eine empirische Untersuchung
3.1. Entwicklung der Forschungshypothesen und Darstellung des Untersuchungsdesigns
3.2. Stichprobe und Datenerhebung
3.3. Deskriptive Auswertung der Daten
3.4. Vertiefende Analyse der Zusammenhänge mittels Strukturgleichungsmodellierung
3.5. Diskussion der empirischen Ergebnisse

4. Zusammenfassung der Ergebnisse und Handlungsoptionen im Bereich des Hochschulmarketing
4.1. Ergebnisüberblick
4.2. Anforderungen an die Institutionalisierung des Hochschulmarketing

5. Fazit und Ausblick
5.1. Implikationen der Untersuchung für das Hochschulmarketing
5.2. Ausblick auf weiteren Forschungsbedarf

Über den Autor

Patric Albrecht, 1978 in Hattingen geboren, studierte Wirtschaftswissenschaft mit den Schwerpunkten Marketing, Wirtschaftsinformatik und sektorale Wirtschaftspolitik an der Ruhr-Universität Bochum (Diplom-Ökonom). Von 2005 bis 2010 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter von Univ.-Prof. Dr. Rainer Olbrich am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing, der FernUniversität in Hagen. Im Anschluss war er als Berater für Startup-Unternehmen und als Projektleiter eines überregionalen Kulturprojektes tätig. Im Jahr 2013 wurde er zum Dr. rer. pol. promoviert und leitet seit August 2013 die Abteilung "Marketing und Veranstaltungen" der FernUniversität in Hagen.

programmierung und realisation © 2019 ms-software.de