Internet Kills the Physical Store!?

Internet Kills the Physical Store!?
- Der Einfluss einer Multikanalstrategie auf dern Unternehmens...
Vogel, Julia

Internet Kills the Physical Store!? - Der Einfluss einer Multikanalstrategie auf den Unternehmenserfolg im Vergleich zur internetbasierten oder stationären Einkanalstrategie: Empirische Überprüfung eines Kontingenzmodells

Preis 57,00inkl. ges. MwSt.
ISBN 978-3-8441-0426-4
Bestell-Nr. 0426C
Gewicht 368 g
Warengruppe Betriebswirtschaft
Sachgruppe Marketing und Medien
Einband broschiert
Sprache Deutsch
Umfang 252
Download des Waschzettels als PDF-File!

Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung
1.1. Relevanz der Problemstellung
1.2. Beiträge der Forschungsarbeit
1.3. Vorgehen der Forschungsarbeit

2. Strategisches Marketing und Multikanalmarketing: Theoretischer Hintergrund
2.1. Strategisches Marketing und Unternehmenserfolg
2.2. Multikanalmarketing und Multikanalstrategie
2.3. Zwischenfazit

3. Forschungsstand zu Multikanalstrategien und Unternehmenserfolg
3.1. Überblick
3.2. Untersuchungsgegenstand und Erkenntnisse bisheriger Forschung
3.3. Abgrenzung von bisheriger Forschung und Forschungsbeiträge

4. Herleitung eines konzeptuellen Modells und von Hypothesen zum Einfluss von Multikanalstrategien auf den Unternehmenserfolg
4.1. Überblick über das konzeptuelle Modell
4.2. Bestandteile des konzeptuellen Modells
4.3. Identifikation von Erfolgsmechanismen einer Multikanalstrategie
4.4. Herleitung von Hypothesen
4.5. Zwischenfazit

5. Empirische Untersuchung zum Einfluss von Multikanalstrategien auf den Unternehmenserfolg
5.1. Datenerhebung, Operationalisierungen und Stichprobe
5.2. Methodik der Datenanalyse und Güte des Modells
5.3. Ergebnisse der Hypothesentests
5.4. Robustheitstests
5.5. Weiterführende Ergebnisse
5.6. Diskussion der Ergebnisse

6. Limitationen und Implikationen für Forschung und Praxis
6.1. Limitationen dieser Forschungsarbeit
6.2. Implikationen für künftige Forschung
6.3. Implikationen für die Unternehmenspraxis

7. Fazit

Über den Autor

Julia Vogel, geb. Beckmann, hat von 2004 bis 2010 Medienkultur (B. A.) und Medienmanagement (M. A.) an der Bauhaus-Universität Weimar und der Université Cergy-Pontoise, Frankreich, studiert. Nach Abschluss des Masterstudiums war sie von 2010 bis 2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin an der Juniorprofessur für Marketing der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und anschließend am Lehrstuhl für Value Based Marketing der Universität Augsburg von Prof. Dr. Michael Paul. Die Autorin verfügt über diverse internationale Publikationen. Die Promotion zum Dr. rer. pol. erfolgte 2015.

programmierung und realisation © 2019 ms-software.de