Der Markenwert von Spielfilmen

Der Markenwert von Spielfilmen
Heitjans, Torsten
Preis 49,90inkl. ges. MwSt.
ISBN 978-3-8441-5391-0
Bestell-Nr. 5391C
Warengruppe Betriebswirtschaft
Sachgruppe Marketing und Medien
Sprache Deutsch
Umfang 250
Download des Waschzettels als PDF-File!

Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung
1.1. Problemstellung und Zieldefinition
1.2. Gang der Untersuchung

2. Grundlagen zum Wert von Markentransfers
2.1. Der Wert von Marken
2.2. Der Markentransfer als Wertdeterminante bei der Neuprodukteinführung
2.3. Die Bewertung des Transferpotentials von Marken

3. Markentransfers in der Filmindustrie
3.1. Erfolgsunsicherheit als Strukturrisiko in der Filmbranche
3.2. Erfolgsfaktoren von Spielfilmen
3.3. Markentransfers bei Spielfilmen

4. Ein Modell des Markentransferwertes von Spielfilmen
4.1. Übergeordnete Grundstruktur
4.2. Struktur der untergeordneten Teilmodelle

5. Empirische Kalibrierung des Modells und Parameterschätzung
5.1. Untersuchungsdesign und Datenaufbereitung
5.2. Methoden

6. Ergebnisse
6.1. Deskriptive Statistik
6.2. Darstellung und Prüfung der Erfolgsprognosemodelle
6.3. Darstellung und Prüfung des Markentransferwert-Modells

7. Diskussion, Implikationen und Limitationen
7.1. Grundlegende Erkenntnisse
7.2. Implikationen für die Filmindustrie
7.3. Modellerweiterungen
7.4. Implikationen und Limitationen für die Marketing-Theorie

Über den Autor

Torsten Heitjans studierte Wirtschaftswissenschaften an der Leibniz Universität Hannover und der Universität Maastricht mit Abschluss als Diplom-Ökonom. Seine Schwerpunkte lagen auf den Fächern Marketing, Innovationsmanagement und Unternehmensführung. Berufliche Stationen hatte er u. a. in den Bereichen Unternehmensberatung, Technologietransfer sowie Entrepreneurship. Seine berufsbegleitende Dissertation verfasste er am Lehrstuhl für Marketing und Medien an der Bauhaus-Universität Weimar bei Herrn Professor Hennig-Thurau.

programmierung und realisation © 2019 ms-software.de