Telematik-Produktmodelle für die deutsche KFZ-Versicherung

Telematik-Produktmodelle für die deutsche KFZ-Versicherung
Petrovs, Vladimirs
Preis 50,90inkl. ges. MwSt.
ISBN 978-3-8441-5447-4
Bestell-Nr. 5447C
Warengruppe Betriebswirtschaft
Sachgruppe Versicherungswirtschaft
Sprache Deutsch
Umfang 270
Download des Waschzettels als PDF-File!

Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung
1.1. Motivation
1.2. Ziele der Arbeit
1.3. Aufbau der Arbeit
1.4. Einführung in Telematik/Grundlagen
1.5. Methodischer Hintergrund und Vorgehensweise

2. Verkehrstelematik
2.1. Geschichtlicher und technologischer Hintergrund
2.2. Aktuelle Rechtslage
2.3. Aktuelle Anwendungsbereiche der Verkehrstelematik im Automotive-Bereich
2.4. Intra- und Interbranchen-Wettbewerb

3. Entwicklung einer nutzungsbasierten Telematik-Kfz-Versicherung
3.1. Einleitung
3.2. Marketing und Vertrieb – Segmentierung der Telematik-Kundengruppen
3.3. Tarifierung der Telematik-Kunden
3.4. Datenschutz und Recht
3.5. Schadenmanagement

4. Auswirkungen der Verkehrstelematik auf das Risikoportfolio – empirische Untersuchung
4.1. Einleitung
4.2. Planung der Feldversuchsauswertung
4.3. Telematik-Feldexperiment

5. Zusammenfassung der Ergebnisse
5.1. Zusammenfassung
5.2. Ausblick auf die notwendigen Analysen in der Zukunft

Über den Autor

Vladimirs Petrovs wurde 1983 in Riga (Lettland) geboren. 2010 hat er sein Studium an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Leibniz Universität Hannover als Diplom-Ökonom abgeschlossen. Seitdem ist er in Forschung und Entwicklung der deutschen Kfz-Versicherungsbranche tätig. Von 2012 bis 2016 promovierte er berufsbegleitend bei Herrn Professor Dr. Heinrich R. Schradin am Seminar für ABWL, Risikomanagement und Versicherungslehre der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln. Im Januar 2016 erfolgte die Promotion zum Dr. rer. pol.

programmierung und realisation © 2019 ms-software.de