Wertorientierte Incentivierung

Wertorientierte Incentivierung
- Unter besonderer Berücksichtigung von Steuerungsphilosophie ...
Wössner, Christoph

Wertorientierte Incentivierung - Unter besonderer Berücksichtigung von Steuerungsphilosophie und Gaming-Phänomenen

Preis 60,00inkl. ges. MwSt.
ISBN 978-3-8441-0530-8
Bestell-Nr. 0530C
Gewicht 342 g
Warengruppe Einzelschriften
Sachgruppe Einzelschriften
Einband broschiert
Sprache Deutsch
Umfang 232
Download des Waschzettels als PDF-File!

Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung
1.1. Problemstellung und Zielsetzung
1.2. Vorgehen

2. Grundlagen wertorientierter Incentivierung
2.1. Wertorientierte Unternehmenssteuerung
2.2. Anreizsysteme
2.3. Integrierte Betrachtung des Untersuchungsgegenstands
2.4. Zwischenfazit zur wertorientierten Incentivierung

3. Steuerungsphilosophie und Gaming-Phänomene im Kontext wertorientierter Incentivierung
3.1. Steuerungsphilosophie als Ausgangspunkt der Gestaltung eines wertorientierten Incentivierungssystems
3.2. Gaming-Phänomene als Resultat der Gestaltung eines wertorientierten Incentivierungssystems

4. Untersuchung der wertorientierten Incentivierung anhand eines Unternehmensbeispiels
4.1. Unternehmens- und Controlling-Organisation
4.2. Wertorientierte Steuerung und Steuerungsphilosophie
4.3. Wertorientiertes Incentivierungssystem und Gaming-Phänomene
4.4. Zwischenfazit zur Untersuchung des Praxisfalls

5. Schluss
5.1. Zusammenfassung
5.2. Fazit

Über den Autor

Christoph Wössner studierte Wirtschaftswissenschaften, Vertiefungsrichtung Betriebswirtschaftslehre, an den Universitäten Tübingen und Hohenheim. Er promovierte bei Prof. Dr. Nils Crasselt, Lehrstuhl für Controlling der Schumpeter School of Business and Economics der Universität Wuppertal. Gleichzeitig arbeitete er als Doktorand bei einem international führenden Technologie- und Dienstleistungsunternehmen.

programmierung und realisation © 2018 ms-software.de