Der Wert verschiedener Word of Mouth-Arten für die Informations...

Der Wert verschiedener Word of Mouth-Arten für die Informations...
Bartschat, Maria

Der Wert verschiedener Word of Mouth-Arten für die Informationssuche von Konsumenten

Preis 49,90inkl. ges. MwSt.
ISBN 978-3-8441-5519-8
Bestell-Nr. 5519C
Warengruppe Betriebswirtschaft
Sachgruppe Marketing und Medien
Sprache Deutsch
Umfang 198
Download des Waschzettels als PDF-File!
Download des Anhangs als .zip-Datei!

Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Theoretische Grundlagen
2.1. Definition des Begriffs Word of Mouth
2.2. Die Entwicklung von Word of Mouth im Zeitverlauf
2.3. Word of Mouth als Informationsquelle

3. Darstellung des Modells und zugehöriger Forschungshypothesen zur Untersuchung der Nutzung verschiedener Word of Mouth-Arten im Rahmen der Informationssuche
3.1. Produktcharakteristika als Determinanten der Nutzung verschiedener Word of Mouth-Arten im Rahmen der Informationssuche
3.2. Konsumentencharakteristika als Determinanten der Nutzung verschiedener Word of Mouth-Arten im Rahmen der Informationssuche
3.3. Spezifische Ressourcen als Determinanten der Nutzung verschiedener Word of Mouth-Arten im Rahmen der Informationssuche
3.4. Übersicht der Hypothesen

4. Konzeption und Methodik der empirischen Untersuchung
4.1. Methodik
4.2. Messung der Variablen
4.3. Datenerhebung
4.4. Stichprobe

5. Ergebnisse der empirischen Untersuchung
5.1. Prüfung der Güte der verwendeten Skalen sowie der Modellgüte
5.2. Einfluss der Produktcharakteristika auf die verschiedenen Word of Mouth-Arten
5.3. Einfluss der Konsumentencharakteristika auf die verschiedenen Word of Mouth-Arten
5.4. Einfluss der spezifischen Ressourcen in den Word of Mouth-Arten auf die Nutzung der verschiedenen Word of Mouth-Arten
5.5. Beitrag der Determinantengruppen zur Erklärung der Nutzung der verschiedenen Word of Mouth-Arten
5.6. Ergänzende Untersuchung: Interaktionseffekte der Produkt- und Konsumentencharakteristika
5.7. Ergänzende Untersuchung: Eine prozessuale Perspektive der Nutzung der Word of Mouth-Arten

6. Schlussbetrachtung und Ausblick

Über den Autor

Maria Bartschat geboren 1986 in Greven, absolvierte von 2006 bis 2009 ihr Bachelorstudium Kommunikationswissenschaften mit dem Nebenfach Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Münster und Zürich. Im Anschluss an ihr Masterstudium an der Universität Münster (2009-2011) mit dem Schwerpunkt Strategische Kommunikation arbeitete sie (2012-2016) als wissenschaftliche Mitarbeiterin dort am Lehrstuhl für Marketing und Medien. Ihre Promotion wurde von Prof. Dr. Thorsten Hennig-Thurau betreut und im Februar 2017 erfolgreich abgeschlossen.

programmierung und realisation © 2019 ms-software.de