Erfolg und Einflussfaktoren chinesischer Unternehmensüber...

Erfolg und Einflussfaktoren chinesischer Unternehmensüber...
- Eine empirische Untersuchung
Volkheimer, Johannes

Erfolg und Einflussfaktoren chinesischer Unternehmensübernahmen in Europa - Eine empirische Untersuchung

Preis 88,00inkl. ges. MwSt.
ISBN 978-3-8441-0534-6
Bestell-Nr. 0534C
Gewicht 744 g
Warengruppe Betriebswirtschaft
Sachgruppe Finanzierung, Kapitalmarkt und Banken
Einband broschiert
Sprache Deutsch
Umfang 520
Download des Waschzettels als PDF-File!
Download ausgewählter Grafiken und des Anhangs als .zip-Datei!

Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung
1.1. Relevanz und Forschungsbedarf
1.2. Ziele und Forschungsfragen
1.3. Untersuchungsdesign
1.4. Aufbau der Arbeit

2. Direktinvestitionen Chinas in entwickelten Staaten
2.1. Begriffliche Abgrenzungen
2.2. Charakterisierung von EMNCs und chinesischen Firmen
2.3. Erklärungsansätze für Direktinvestitionen chinesischer Firmen

3. Mergers & Acquisitions (M&A)
3.1. Begriff und Merkmale
3.2. Formen von M&A
3.3. Transaktionsbeteiligte
3.4. M&A-Prozess
3.5. Integrationsformen
3.6. Motive von M&A
3.7. Erfolg von M&A

4. Kultur in der Management-Lehre
4.1. Grundlagen zum Verständnis von Kultur
4.2. Kulturmodelle als Instrument zur Erfassung nationaler Kultur
4.3. Die Kultur Chinas

5. Ermittlung von Forschungsmodell, Variablen und Hypothesen
5.1. Einleitende Bemerkungen
5.2. Forschungsmodell und Variablengruppen
5.3. Fragenkomplex 1: Chinesischer M&A-Erfolg im Ländervergleich
5.4. Fragenkomplex 2: Allgemeine Einflussfaktoren auf den M&A-Erfolg
5.5. Fragenkomplex 3: China-spezifische Einflussfaktoren auf den M&A-Erfolg
5.6. Hypothesenübersicht

6. Methodik und Datensatz
6.1. Grundlagen der Vorgehensweise
6.2. Untersuchungsvariablen
6.3. Transaktionsdaten
6.4. Analyse des Datensatzes

7. Statistische Auswertungsverfahren
7.1. Grundlagen der Regressionsanalyse
7.2. Verfahren der Regressionsdiagnostik
7.3. Robuste Regressionen
7.4. Kodierungsverfahren für kategoriale Variablen
7.5. Exkurs: Bestimmtheitsmaße in den Wirtschaftswissenschaften

8. Ergebnisse der empirischen Untersuchung
8.1. Regressionsdiagnostik
8.2. Fragenkomplex 1: Chinesischer M&A-Erfolg im Ländervergleich
8.3. Fragenkomplex 2: Allgemeine Einflussfaktoren auf den M&A-Erfolg
8.4. Fragenkomplex 3: China-spezifische Einflussfaktoren auf den M&A-Erfolg
8.5. Zusammenfassung der Ergebnisse

9. Diskussion der Ergebnisse
9.1. Übertragung der Ergebnisse auf die Hypothesen
9.2. Interpretation und Einordnung
9.3. Zusammenfassung in Bezug auf die Forschungsfragen

10. Schlussbetrachtung
10.1. Beiträge der Arbeit
10.2. Limitationen der Untersuchung
10.3. Ansatzpunkte für die zukünftige Forschung
10.4. Schlussbemerkung und Ausblick

Über den Autor

Johannes Volkheimer, Jahrgang 1981, studierte von 2003 bis 2008 Europäische Wirtschaft an der Universität Bamberg mit Auslandsjahr an der University of Warwick. Nach Abschluss als Dipl.-Kfm. war er bis 2015 für eine internationale M&A-Beratung tätig. Die Promotion zum Dr. rer. pol. erfolgte im Januar 2017 als externer Doktorand am Lehrstuhl für Internationales Management (Prof. Dr. Reinhard Meckl) der Universität Bayreuth. Aktuell arbeitet er für die M&A-Abteilung der Medizintechnik-Sparte eines internationalen Technologiekonzerns.

programmierung und realisation © 2018 ms-software.de