Agiles Software Quality Function Deployment

Agiles Software Quality Function Deployment
Schockert, Sixten
Preis 55,90inkl. ges. MwSt.
ISBN 978-3-8441-5533-4
Bestell-Nr. 5533C
Warengruppe Wirtschaftsinformatik
Sachgruppe Wirtschaftsinformatik
Sprache Deutsch
Umfang 260
Download des Waschzettels als PDF-File!

Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung
1.1. Problemstellung
1.2. Forschungsfragen
1.3. Forschungsmethodik
1.4. Aufbau der Arbeit

2. Grundlagen des Requirements Engineering
2.1. Anforderungen
2.2. Requirements Engineering

3. Grundlagen des Software QFD
3.1. Geschichte von (Software) QFD
3.2. Definition von (Software) QFD
3.3. Haupttätigkeiten von (Software) QFD
3.4. Literaturanalyse zu Software QFD
3.5. Vergleich von Software QFD und klassischem QFD
3.6. Leitlinien von (Software) QFD
3.7. Vor- und Nachteile von (Software) QFD

4. Agile Softwareentwicklung
4.1. Agilität in der Softwareentwicklung
4.2. Geschichte der agilen Softwareentwicklung
4.3. Das Agile Manifest
4.4. Ein agiles Softwareentwicklungsmodell
4.5. Umgang mit Anforderungen in agilen Entwicklungen
4.6. Gestaltungsanforderungen an das Agile Software QFD

5. Herleitung und Darstellung des Agilen Software QFD
5.1. Software QFD und die agilen Werte
5.2. QFD-Basistechniken
5.3. Klassische (Software) QFD Modelle
5.4. Fokussierende (Software) QFD Modelle
5.5. Dynamische Software QFD Modelle
5.6. Vergleichende Bewertung der Software QFD Modelle
5.7. Agiles Software QFD
5.8. Evaluation des Agilen Software QFD

6. Schlussbetrachtung
6.1. Kritische Würdigung
6.2. Ausblick

Über den Autor

Sixten Schockert ist akademischer Mitarbeiter am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik II (Unternehmenssoftware) von Prof. Dr. Herzwurm an der Universität Stuttgart. Seit seinem Studium der Wirtschaftsinformatik an der Universität Köln ist er als Trainer und Berater in den Bereichen Requirements und Software Engineering, Qualitäts- und Produktmanagement tätig. Er ist Dozent an der FOM Fachhochschule für Ökonomie und Management und Co-Autor zahlreicher Veröffentlichungen u. a. zur kundenorientierten Produktplanungsmethode Quality Function Deployment (QFD). Er ist Gründungs- und Vorstandsmitglied des QFD-Institut Deutschlands e. V. (QFD-ID), zertifizierter QFD-Architekt und Akao-Preisträger 2013. Die Promotion zum Dr. rer. pol. erfolgte im Dezember 2016.

programmierung und realisation © 2019 ms-software.de