Die Solvabilitätspublizität von Versicherungsunternehmen nach ...

Die Solvabilitätspublizität von Versicherungsunternehmen nach ...
- Analyse und Würdigung der Berichtsvorschriften sowie ...
May, Markus

Die Solvabilitätspublizität von Versicherungsunternehmen nach Solvency II - Analyse und Würdigung der Berichtsvorschriften sowie inhaltliche Gestaltungsempfehlungen für ausgewählte Kapitel des Berichts über die Solvabilität und Finanzlage

Preis 68,00inkl. ges. MwSt.
ISBN 978-3-8441-0563-6
Bestell-Nr. 0563C
Gewicht 450 g
Warengruppe Betriebswirtschaft
Sachgruppe Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung
Einband broschiert
Sprache Deutsch
Umfang 312

Über den Autor

Markus May, Jahrgang 1986, studierte von 2006 bis 2009 in einem dualen Studium mit integrierter Ausbildung zum Bankkaufmann in Frankfurt Betriebswirtschaft. 2011 erwarb er den Master of Science in Betriebswirtschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Von 2011 bis 2015 war er dort wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsteam von Prof. Dr. Dr. h. c. Jörg Baetge und zugleich bis 2016 fachlicher Mitarbeiter bei der Allianz SE in München, wo er die neuen Solvabilitätsberichtspflichten mit umsetzte. Im November 2015 schloss er sein Promotionsverfahren erfolgreich ab. Er verfügt über drei Jahre Banken-, ein Jahr Venture-Capital- und sieben Jahre Versicherungserfahrung. Seit Beendigung seiner Fortbildung zum Chartered Financial Analyst 2016 arbeitet er bei der Allianz Investment Management SE.

programmierung und realisation © 2018 ms-software.de